Lernstörungen, Lernschwächen, Konzentrationsschwächen und Prüfungsängste  gehören in unserer Gesellschaft aber insbesondere im Schulalltag unserer Kinder zu einem weit verbreiteten Phänomen. Immer mehr Kinder kommen mit dem Leistungsdruck in der Schule und im Elternhaus nicht mehr zu recht. Die wichtigste Frage die sich dabei stellt: Wie können wir als Eltern, Pädagogen die Lernumgebung der Kinder so gestalten,

dass das Lernen wieder Spaß macht und zu einem normalen Bestandteil des Lebens wird?

Aus diesem Grund möchten wir Sie ganz herzlich zu einem ersten Gespräch an unserer Schule einladen, um herauszufinden, was Ihr Kind braucht, um wieder gerne und mit Erfolg am Schulleben teilzunehmen.